Anfahrt Drucken
Anfahrt
Geschrieben von: Administrator   

Anfahrt zum Treffenplatz / Ferienpark Seiffen

Anschrift:

Deutschneudorfer Straße 57,

09548 Kurort Seiffen/Erzgeb.

GPS: 50.627088,13.456768

Aus Osten / NordenBAB 4: (Über BAB 4, BAB 14, BAB 13)
A4, Abfahrt Siebenlehn. Von Siebenlehn auf der B 101 nach Freiberg und weiter in Richtung "Annaberg-Buchholz". Nach Großhartmannsdorf geht es etwas bergauf und auf der Kuppe nach links abbiegen. Dort ist "Sayda" und "Seiffen" ausgeschildert. In Sayda gerade durch und am Ortsende rechts fahren, ausgeschildert ist "Neuhausen", Seiffen" und "Most / CZ". Neuhausen  rechts in Richtung Olbernhau, nach ca. 2km links in Richtung Seiffen abbiegen, in Seiffen Kreuzung gerade aus in Richtung Deutschneudorf, nach ca. 2 km Ferienpark Seiffen,
Aus Westen/ Südwesten BAB 4 und BAB 72:

Wer auf der A 4 aus Richtung Westen kommt, fährt am Kreuz Chemnitz auf die BAB 72  in Richtung Hof. 2. Ausfahrt Chemnitz Süd abfahren in Richtung Annaberg/Marienberg stadteinwärts fahren nach rechts auf den Südring abbiegen in Richtung B 174 Marienberg, rechts auf die B 174 abbiegen, Richtung Zschopau / Marienberg Chomutov / CZ". B 174 bis Heinzebank folgen, (da ist Umleitung B 171 ausgeschildert) Auf Heinzebank (Ampelkreuzung) zwingend links auf B 101 abbiegen und der B 101 bis Niedersayda folgen. ACHTUNG! 70 km/h;  Ortseingang Niedersayda;  und 50 Meter danach 90 Grad rechts! Der Ausschilderung „Sayda“ folgen.  In Sayda gerade durch und am Ortsende rechts fahren, ausgeschildert ist "Neuhausen", Seiffen" und "Most / CZ". Neuhausen  rechts in Richtung Olbernhau, nach ca. 2km links in Richtung Seiffen abbiegen, in Seiffen Kreuzung gerade aus in Richtung Deutschneudorf, nach ca. 2 km Ferienpark Seiffen,

Wir empfehlen allen Anreisenden die Strecke über BAB 4, AS Siebenlehn zu wählen! Diese Strecke ist überschaubar und Baustellenfrei.

Ein Notfalltelefon – falls sich wer verfahren hat und Hilfe braucht – ist eingerichtet, gültig ab Sonntag, 09.08.2015.

Jan Reichmann  0162 9339146        Bitte mit „du“ und „Jan“ anreden!