Motorradmesse Leipzig Februar 2004

 

Messe Leipzig 2004

Die Motorradmesse Leipzig hatte wie immer im Februar geladen und Tausende kamen. Die Veranstalter sprachen von einem Besucherrekord und auch wir können uns über das Interesse des Publikums nicht beklagen.

Wir präsentierten uns bunt und mit dem besten was es zu bieten gab, den GoldWings !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei dieser farbenfrohen Aufmachung und dem quirligen Treiben innerhalb der Präsentationsfläche kamen die Besucher Scharenweise um sich zu informieren. Das musste auch der staunende kommerzielle Anbieter im Hintergrund eingestehen.



 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Blick in die Technik hinein und der dadurch erreichte Lerneffekt machte unseren Stand noch interessanter. Gut zu wissen: es gibt noch immer jede Menge Leute mit richtigem Interesse für die Technik.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dass hier keine Verkaufsgespräche geführt wurden, sondern Technikbegeisterte unter sich waren, das war spürbar. Auskünfte wurden gern gegeben und der Besucher freute sich über die freundliche und natürliche Art der GoldWinger.

Die Stammtischmitglieder selbst kamen kaum mal zum sitzen, obwohl sie ihre eigenen Bänke mit dabei hatten. Wenn man mal zum sitzen kam, dann aber höchstens zum Fachgespräch mit Kaffee. Ansonsten bestimmten die Besucher auf Grund des Andranges das Geschehen am Tisch.

 

 

 

 

 

 

 

 

An dieser Stelle sei den Stammtischmitgliedern für ihre Arbeit bei der Vorbereitung und Durchführung der Messe herzlichst gedankt !